GUMMISCHLÄUCHE – HOCHDRUCKSCHLÄUCHE – KUPPLUNGEN – MEDIENSCHLÄUCHE

Typzulassungen für Schläuche für den Transport von Gefahrstoffen

Als Hersteller von Schläuchen für Gefahrstoffe und insbesondere für heißen Teer (180 °C) achten wir bereits seit 1993 ganz besonders auf die Qualität und Sicherheit unserer Produkte in einem Umfeld, in dem die Vorschriften ständigt verstärkt werden.

logo de la republique francaise

GUMMISCHLAUCH 401

Ansaugung und Transport von heißem Teer bis zu 180 °C (Druck: 10 bar / Durchmesser: 19 mm bis 63 mm)
Diese Schläuche können mit diversen Wellhülsenkupplungen aus verzinktem Stahl aus unserer Fertigung ausgestattet werden.
Die Fördermedien tragen die UNO-Nr. 1268, 1999, 3082, 3256 und 3257 und entsprechen Klasse 3 oder 9.

401 25 tuyau flexible caoutchouc

Mehr...

logo de la republique francaise
VERBUNDSCHLAUCH 416 NF EN NF 13765 gemäß der Version von Juni 2018

Transport von Kraftstoffen und zahlreichen, als Gefahrstoff eingestuften Chemikalien (Durchmesser: 25 bis 100 mm). 
Der 416 GGE-Schlauch ist für Kohlenwasserstoffe mit einem Druck von 10 oder 14 bar bestimmt und mit zwei Federn aus verzinktem Stahl und einen Polypropylenrohr ausgestattet.
Der 416 AAE-Schlauch ist eine leichtere Version des gleichen Schlauchs, der mit zwei Aluminiumfedern versehen und für einen Betriebsdruck von 10 bar ausgelegt ist.
Der 416 SST-Schlauch für einen Betriebsdruck von 14 bar ist für zahlreiche Chemikalien geeignet, da seine Federn aus Edelstahl 316L und sein Rohr aus PTFE hergestellt werden.
Diese Schläuche werden mit Aluminium-, Bronze oder Edelstahlkupplungen sowie Flanschverbindungen gemäß verschiedener internationaler Klassen ausgestattet.

416 tuyau flexible caoutchouc

Mehr...

logo de la republique francaise
GUMMISCHLAUCH 403 NF EN 1360 Typ 1

Messgenaue Ausgabe von Kraftstoffen (Betriebsdruck: 16 bar / Durchmesser: 32 und 35 mm).
Diese Schläuche sind mit Innen- oder Außengewindekupplungen 1 1/2‘‘ aus verzinktem Stahl mit Aluminiumhauben und Knickschutzfedern aus verzinktem Stahl ausgestattet.
Die Fördermedien tragen die UNO-Nr. 1202, 1203, 1999, 1223 und 1267 und entsprechen alle der Klasse 3..

403 tuyau flexible caoutchouc

Mehr...

logo de la republique francaise
GUMMISCHLAUCH 495 NF EN 1761 Typ SD

Ansaugung und Transpor t von Kohlenwasserstoffen (Druck: 10 bar / Durchmesser: 75 bis 150 mm).
Diese Schläuche können mit diversen Wellhülsenkupplungen aus Aluminium, Bronze oder Stahl ausgestattet werden.
Die Fördermedien tragen die UNO-Nr. 1202, 1203, 1999, 1223 und 1267 und entsprechen alle der Klasse 3.

495 tuyau flexible caoutchouc

Mehr...