GUMMISCHLÄUCHE – HOCHDRUCKSCHLÄUCHE – KUPPLUNGEN – MEDIENSCHLÄUCHE
Tuyaux flexibles off shore Tuyaux flexibles Abrasifs Tuyaux flexibles Siderurgie Tuyaux flexibles Air Gaz Tuyaux flexibles Vapeur Tuyaux flexibles Chimie
Tuyaux flexibles Hydrocarbures Tuyaux flexibles Alimentaire Tuyaux flexibles Marine Tuyaux flexibles Securite civile Tuyaux flexibles eau Guide technique

Schläuche für den Transport von Gefahrstoffen

401 Saug-/druckschlauch für heissen teer oder asphalt 403 tuyaux flexibles 416 tuyaux flexibles 495 tuyaux flexibles

REF 401
SAUG-/DRUCKSCHLAUCH FÜR HEISSEN TEER ODER ASPHALT
180 °C 10 BAR

Ansaugung und Transport von heißem Teer bis zu 180 °C (Druck: 10 bar / Durchmesser: 19 mm bis 63 mm)
Diese Schläuche können mit diversen Wellhülsenkupplungen aus verzinktem Stahl ausgestattet werden.
Die Fördermedien tragen die UNO-Nr. 1268, 1999, 3082, 3256 und 3257 und entsprechen Klasse 3 oder 9.

   

401 19 tuyau flexible caoutchoucØ 19

401 25 tuyau flexible caoutchoucØ 25 / Ø 50

401 38 tuyau flexible caoutchoucØ 38  / Ø 50 / Ø 63

Der Schlauch 401 ist für das Ansaugen und Fördern von Teer, Asphalt und Erdölprodukten in heißem Zustand geeignet. Die hohe Qualität seiner Beschichtung sorgt für eine hervorragende Beständigkeit gegen Ozon und Teerprodukte.
Ein eingearbeitetes Glasfasergewebe schützt den Schlauch vor hohen Temperaturen. Er verfügt auch über einen engen Biegeradius.
Der Schlauch wird mit halbsymmetrischen Kupplungen, Gewindekupplungen oder gezahnten Flanschmuffen ausgestattet. Gemäß der geänderten TDM-Vorschrift vom 29. Mai 2009 wird auch das Prüfprotokoll bereitgestellt.
- Bei Ø 19 mm besteht die Einlage aus 2 Metallgeweben.
- Bei Ø 25 mm wird der Schlauch durch eine äußere Metallspirale geschützt und fertig abgelängt mit flexiblen Muffen an den Enden ausgestattet.
- Bei Ø 38, 50 und 63 mm ist die Beschichtung glatt und kann nach Bedarf abgelängt werden.
- Bei Ø 50 bieten wir eine Variante an, die dem Ø 25 entspricht, aber eine Außenspirale besitzt.

Technische Daten:
Innenrohr: Akrylgummi, schwarz und glatt.
Einlage: Glasfaserschutzgewebe, Textilgewebe und Metallspirale.
Beschichtung: CR/NRB-Gummi, beständig gegen Abrieb und Witterungseinflüsse.
Optik: Ø19, Ø 38, Ø 50 und Ø 63: Glatt,.
              Ø 25: Gewellt (äußere Schutzspirale aus Metall bei Ø 25 und 50).
Temperatur: + 180 °C.
Herstellungslänge: 40 m.  Ø 25: 5, 8, 15 m.
Elektrische Verbindung: 1 Kupferlitze oder Außenspirale.
Farbe: Schwarz.
Besonderheiten: Glatte Muffen bei Ø 25 und 50.

Ref. Innendurchmesser Außendurchmesser Wandstärke Betriebsdruck LNE-Druck Biegeradius Gewicht
  mm Zoll mm mm bar bar mm kg/m
*401 19 19 3/4” 32 6,5 10 40 130 1,00
*401 25 25,4 1” 43 8,5 10 40 200 1,30
*401 38 38,1 1”1/2 56 9 10 40 260 1,89
*401 50 50,8 2” 70 10 10 40 300 2,60
*401 63 63,5 2”1/2 81 9 10 40 400 3,00

Geeignete Kupplungen: Außengewindekupplung, Guillemin
Siehe auch Ref. 411
* Gemäß Anhang IV.1 der geänderten TDM-Vorschrift vom 29. Mai 2009