GUMMISCHLÄUCHE – HOCHDRUCKSCHLÄUCHE – KUPPLUNGEN – MEDIENSCHLÄUCHE
Tuyaux flexibles off shore Tuyaux flexibles Abrasifs Tuyaux flexibles Siderurgie Tuyaux flexibles Air Gaz Tuyaux flexibles Vapeur Tuyaux flexibles Chimie
Tuyaux flexibles Hydrocarbures Tuyaux flexibles Alimentaire Tuyaux flexibles Marine Tuyaux flexibles Securite civile Tuyaux flexibles eau Guide technique

Gummischläuche für den Zivilschutz

Für Zivilschutzanwendungen wird dieser sehr robuste Saugschlauch (TA) mit symmetrischen 1/2 Guillemin-Kupplungen im Durchmesser 40 und 70 sowie mit AR-Kupplungen im Durchmesser 100 ausgestattet.
Diese konfektionierten Schläuche erfüllen die Anforderungen der Norm NFS 61113 und der neuen Norm FN EN ISO 14557.
Die Übereinstimmung dieser Produkte mit der Norm ISO 14557 wird von der Prüfstelle „AFNOR Certification“ bestätigt, die die Beschriftung dieser Schläuche mit dem NF-Siegel genehmigt.

Technische Daten:
Innenrohr: SBR-Gummi, glatt
Einlage: Vierfache Textileinlage und Metallspirale
Beschichtung: SBR-Gummi, beständig gegen Abrieb und Witterungseinflüsse
Zulässiger Unterdruck: 0,9 bar
Optik: mit Gewebeeinlage
Temperatur: +90 °C max.
Herstellungslänge: 2 m
Farbe: Schwarz
Prägebeschriftung: Gemäß den Normvorgaben
Beschriftung mit weißem Übertragungsband: Gemäß den Normvorgaben

Ref. Innendurchmesser Außendurchmesser Wandstärke Betriebsdruck LNE-Druck Biegeradius Gewicht
total
  mm Zoll mm mm bar bar mm  
ASPIRAL DN 40 45 1"3/4” 55 5 6 17 320 1,2
ASPIRAL DN 60 70 2” 3/4 82 6 6 17 570 2,8
ASPIRAL DN 100 110 4"11/32 124 7 6 17 800 4,5

Verwendbare Kupplungen: Symmetrische Guillemin-Kupplungen 1/2 für Ø 40 und 65 sowie AR für Ø 100

Der Schlauch 114 ist ein Flex-Rohr (TSR), das auf Schlauchtrommeln der Zivilschutzfahrzeuge zum Fördern von Wasser bei 40 bar verwendet wird.
Der Schlauch ist vom Innenministerium für die Verwendung im Zivilschutz zugelassen.
Er erfüllt die Anforderungen der Norm NF EN 1947 Klasse 1 (Flex-Rohr und Beschichtung sind aus Gummi), Kategorie 2 und Typ C (PS 40 bar und PLNE 120 bar): Der Schlauch ist somit im Bereich dieser Norm ein Premium-Produkt.
Im Vergleich zu den roten PVC-Schläuchen, die üblicherweise die LDT bestücken, bietet der Schlauch viele Vorteile:
– Gleichbleibende Flexibilität sowohl bei großer Hitze im Sommer als auch bei großer Kälte im Winter.
– Gleicher Betriebsdruck bei +20 °C oder +90 °C.
– Verbesserte Feuerfestigkeit, Biegeradius und Rundheit.
– Außerdem ist der Memory-Effekt nach dem Aufrollen auf der Schlauchtrommel geringer, was seine Verwendung in Treppenhäusern beim Löschen von Bränden in Müllschluckerschächten vereinfacht.

Technische Daten:
Innenrohr: EPDM-Gummi schwarz
Einlage: Textilgewebe
Beschichtung: Abriebbeständiger CR-Gummi schwarz
Optik: Gebändert, enges Textilgeflecht
Temperatur: 0 °C bis +90 °C
Herstellungslänge: 60 m
Farbe: Schwarz
Prägebeschriftung: Gemäß den Normvorgaben
Beschriftung mit weißem Übertragungsband: Gemäß den Normvorgaben

Ref. Innendurchmesser Außendurchmesser Wandstärke Betriebsdruck LNE-Druck Biegeradius Gewicht
  mm Zoll mm mm bar bar mm kg/m
114 25 25,4 1” 36 5,5 40 120 90 0,70

Geeignete Kupplungen: G.F.R, Gewindekupplungen

Die Schläuche 995 25 und 996 25 sind Flex-Rohre (TSR), die auf Schlauchtrommeln von Zivilschutzfahrzeugen Verwendung finden.
Sie erfüllen die Anforderungen der Norm NF EN 1947 + A1 Klasse 2 (Rohr und Beschichtung aus Kunststoff).
Der Schlauch 995 25 entspricht Kategorie 1 und der Schlauch 996 25 Kategorie 2.

Technische Daten:
Innenrohr: PVC schwarz
Einlage: 1 Textilgeflecht
Beschichtung: PVC
Optik: Glatt
Temperatur: -20 °C bis +60 °C
Herstellungslänge: 20, 30, 40 m
Farbe: Rot oder schwarz anf Anftrage
Beschriftung 995: Gemäß den Normvorgaben
Beschriftung 996: Gemäß den Normvorgaben

Ref. Innendurchmesser Außendurchmesser Wandstärke Betriebsdruck LNE-Druck Biegeradius Gewicht
  mm Zoll mm mm bar bar mm kg/m
995 25 25 1” 34 4,3 15 45 120 0,56
996 25 25 1” 35,5 5,2 40 100 120 0,75

Geeignete Kupplungen: Gewindekupplungen, GFR, symmetrisch 1/2

Die Schläuche 997 sind für die Bestückung von Feuerhähnen mit Strahlrohr und zusätzliche Feuerlöschstellen vorgesehen, die in manchen öffentlich zugänglichen Einrichtungen vorhanden sind.
Die Schläuche erfüllen die Anforderungen der norm NF EN 694 + A1 (NFS 61 115) Typ A Klasse 2.

Technische Daten:
Innenrohr: PVC schwarz
Einlage: 1 Textilgewebe
Beschichtung: PVC
Optik: Glatt
Temperatur: -20 °C bis +60 °C
Herstellungslänge: 20 m
Farbe: Rot
Beschriftung: Tecalemit – en 694: 2001 – a – 2 – Ø – Druck in MPA und bar – Quartal/Jahr – Chargennr.

Ref. Innendurchmesser Außendurchmesser Wandstärke Betriebsdruck LNE-Druck Biegeradius Gewicht
  mm Zoll mm mm bar bar mm kg/m
997 19 19 3/4” 26 3,5 12 42 230 0,385
997 25 25 1” 33 4 12 42 300 0,565
997 33 33   43 5 7 25 385 0,910

Geeignete Kupplungen: Gewindekupplungen, GFR, symmetrisch 1/2